Zu zweit läuft's besser.

Der Countdown läuft

Der Countdown läuft
5. Oktober 2008 Marek

Der Countdown zeigt es gnadenlos an: nur noch 2 Wochen! Heute bin ich die Strecke abgelaufen (Henrik konnte sich nach durchzechter Nacht nicht dazu motivieren). Besonders der zweite Teil ist echt schön und angenehm zu laufen. Auf den ersten 3km geht es bis zur Unterführung unter die Spree (der Spreetunnel) durch den Wald, dann ein kurzes Stück durch Friedrichshagen und dann ca. 9km geradeaus. Das ist der schwieirigste Teil der Strecke, da hier auch der Wind ordentlich wehen kann. Aber sobald es auf den Rückweg über die Triglawbrücke geht, ist alles vergessen: der Rest ist nur noch befestigter Weg durch den Wald (größtenteils der Radwanderweg R1). Hier geht es auch die meiste Zeit direkt am Wasser entlang. Wenn das keine Motivation ist! Ich fühle mich sehr gut momentan und habe eine tolle Trainingswoche hinter mir. Mit ca. 65km bin ich auch mal wieder längere Strecken gelaufen. Vielleicht nicht so das richtige Training für unsere Staffel kommenden Sonntag, aber die nehmen wir auch nur nebenbei mit. Evtl. werde ich unter der Woche nochmal an der Tempohärte arbeiten. So kann es weitergehen.

2 Kommentare

  1. Henrik 11 Jahren vor

    Na ich werde erst gar nicht versuchen, beim Müggelseelauf mit dir zu konkurrieren! Da kriege ich ja schon jetzt Angst. Meine Trainingskurve verläuft eher seitwärts mit hoher Volatilität.

  2. Autor
    Marek 11 Jahren vor

    Ach komm, beim letzten Mal hast du mich ja auch ziemlich versenkt. Da wird wohl die Tagesform entscheiden.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.