Zu zweit läuft's besser.

Sauwetter

Sauwetter
26. Februar 2009 Marek

Fieses Wetter!Ja, es kann keiner mehr hören und sehen, wann hat das ein Ende? Heute abend habe ich noch eine abendliche Runde eingelegt. Als ich vor die Tür trat, wollte ich schon wieder kehrt machen und hochgehen. Ich rang mich durch und joggte los. Leichter Nieselregen zu Beginn. Die ersten Kilometer hatte ich noch Spaß. Dann aber wurde der Regen stärker. Fieser Seitenwind kam auch noch dazu. Ich muss zugeben, Spaß hatte ich nicht mehr. Ich kämpfte mich durch und kam ziemlich nass zuhause an. Meine rechte Hand war dann eingefroren. Warum habe ich eigentlich keine Regenklamotten? So, genug gejammert und gemeckert. Der Frühling kommt ja bald!

2 Kommentare

  1. Gerd 8 Jahren vor

    Jammern hilft ja auch nichts. Ich hatte gestern ja auch schlechtes Wetter. Aber da ich ja fast 10 Tage nicht gelaufen war, war es ein Genuss mal wieder zu Laufen. Da war mir das Wetter egal.
    Hauptsache wieder Laufen.
    Aber so langsam könnte der Frühling kommen.

  2. Bernd 8 Jahren vor

    Es gibt kein schlechtes Wetter nur verkehrte Kleidung…

    Mir macht Regen beim Laufen nichts aus, lieber Regen als Glatteis. Aber der Frühling wird schon noch kommen. Sonntag fängt er für die Meteorologen bereits an.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*