Zu zweit läuft's besser.

Hoch die Treppen!

Hoch die Treppen!
4. August 2010 Marek

Volkspark Prenzlauer Berg

Volkspark Prenzlauer Berg

Sportliche Höchstleistungen gibt es bei mir in diesem Sommer nicht zu vermelden. Vielmehr finde ich aufgrund verschiedener Baustellen einfach nicht die Kraft und die Zeit, um meiner Laufpassion zu frönen. Damit ich nicht ganz einroste, nehme ich gelegentlich mein Mountain Bike zur Hand und lege die 15km-Strecke zur Arbeit zurück. Eine Ausnahme gibt es aber wenigstens noch: das Laufen am Mittwoch Mittag mit den Kollegen. Das ist schon seit einem Jahr ein fester Termin, anfangs bin ich noch allein gelaufen, aber dann gesellten sich zum Glück noch einige andere motivierte Läufer zu mir und wir haben es sogar über den kalten Winter durchgehalten. Drei Strecken sind wir bisher gelaufen: zwei Runden im Tiergarten, am Ufer der Spree entlang und zuletzt immer wieder durch den Volkspark Friedrichshain und den Volkspark Prenzlauer Berg. Im Letzteren bietet sich auch eine gute Gelegenheit für ein wenig alternatives Training: eine längere Treppe zur höchsten Erhebung (91m?, auf dem Foto zu sehen) ist zum festen Bestandteil der Runde geworden. Meistens geht es zweimal dort hoch. Der aktuelle konditionelle Zustand wird einem hier gnadenlos vor Augen geführt. Wenn man ordentlich Tempo macht, ist der Maximalpuls nicht weit. Aber man wird mit einer tollen Sicht über Berlin entschädigt. Anschließend heißt es entspannt wieder nach unten laufen und den Rückweg Richtung Alexanderplatz antreten. Das nächste Meeting wartet bereits.

3 Kommentare

  1. Henrik 7 Jahren vor

    Aaaaahhh, die Oderbruchkippe! Das ist ja wirklich ganz schön hoch.

  2. Timo 7 Jahren vor

    Wie, das findet immer noch statt? Sogar regelmaessig? Und du sagst kein Ton? Hast mich doch nicht etwa schon abgeschrieben? 😛

  3. Autor

    Timo – nächsten Mittwoch 12:10@Backfabrik! Wir holen den Thomas dort immer vom Gym ab. Schlägst du ein?

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*