Zu zweit läuft's besser.

5 x 5 km

5 x 5 km
9. Juni 2010 Henrik

TeamAm Donnerstag dieser Woche und nächster Woche stehen Staffelwettbewerbe auf dem Plan. Da die Running Twins inzwischen ziemlich weit auseinander wohnen (Marek/Henrik), können wir nicht mehr zusammen in einer Staffel antreten. Dazu kam es im übrigen über 5x 5 Km auch nur ein einziges Mal: das war im Jahr 2007, wo wir im Team unter 2 Stunden blieben. Marek und ich haben für dieses Jahr jeweils ein Firmenteam akquiriert. Die Berliner Teamstaffel findet im Tiergarten, die Münchner Teamstaffel im Westpark statt. Und wie immer bibbern wir als Teamcaptains bis zum Schluss, dass auch alle gemeldeten Teilnehmer an den Start gehen können. Erfahrungsgemäß fällt mindestens ein Teilnehmer kurzfristig aus. So habe ich in „meiner“ Staffel schon einen Läufer austauschen müssen mangels Fitness. Ich hoffe inständig, dass mir ein Debakel wie im Jahr 2008 erspart bleibt. Das Schöne an dem Lauf in München ist, dass der Kurs aus 3 Runden besteht, so kann das Team fast Sichtkontakt zum Mann auf der Strecke halten und ihn im Zielbereich zwei Mal anfeuern. Leider hat die Strecke ansonsten nicht viel Gutes: wie ich gestern gesehen habe, sind die Wege recht eng und man muss auf einer „Runde“ verdammt viel Zick-Zack laufen. Die letzten 200 Meter haben es in sich, denn da geht’s es aufwärts zum Zielbereich. Das ist also kein schneller Kurs. Ob wir die Zweistundenmarke packen werden: ich weiß es nicht. Aber die sportliche Komponente steht eher im Hintergrund. Nach dem Rennen geht es in den Rosengarten zum gemeinsamen Bierchen und spätestens da ist die Zeit dann auch egal. Prost auf die Teamstaffel!

1 Kommentar

  1. Marek 7 Jahren vor

    Bin auxh schon gespannt. Morgen sind erstmal 33??° angesagt und abends dann Gewitter und Sturm. Kann ein schönes Revival wie 2007 werden, wo ich als Letzter mehr im Wasser als auf Land rennen durfte 🙂

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*