Zu zweit läuft's besser.

20. Berliner Marathonstaffel – WOW WOW WOW

20. Berliner Marathonstaffel – WOW WOW WOW
18. November 2012 Marek

November im grauen Berlin: Zeit für die Marathonstaffel! Was lange geplant war, wurde heute endlich gut. Mit ganzen vier Staffeln (3xMänner/Mixed und 1xFrauen) sind wir heute zusammen mit dem Team World Vision Deutschland an den Start gegangen. In der letzten Woche mußten wir beinahe alles umwerfen, aber die Vorbereitung hat sich gelohnt und mit dem Ergebnis heute können alle sehr zufrieden sein. Bereits im letzten Jahr war das Event ein voller Erfolg, diesmal hat es aber noch mehr Spaß gemacht. Begonnen hat unser Wochenende bereits gestern abend mit einem Get-Together beim Italiener, wo uns Lars Györvari vom Team World Vision in entspannter Atmosphäre die Arbeit von World Vision vorgestellt hat. Lars, der eine Laufgruppe in München betreibt, hat es sich nicht nehmen lassen, auch heute mit uns in einer Staffel zu laufen und World Vision weiter in Berlin bekanntzumachen. Die tollen Ergebnisse wollen wir nicht an die große Glocke hängen – dennoch waren die Leistungen heute einfach sensationell. Jeder, aber wirklich jeder, ist heute über sich hinausgewachsen und hat für seine Staffel bravorös um jede Sekunde gekämpft. Dazu beigetragen hat mit Sicherheit auch der große Jubelsturm, der bei jedem Staffelläufer aufkam, als unser Teamzelt am Ende der Zielgeraden passiert wurde. Wenn das keine Motivation für den Zielspurt oder die zweite Runde war! Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, natürlich bei den tapferen Läufern, aber auch bei allen fleißigen Helfern, die sich um kleine aber wertvolle Details gekümmert haben: Britta N. beim Ansagen und Bejubeln der Läufer, Katja-Maria bei der -knallharten- Chip- und Startnummernverwaltung und unseren vielen tollen Fotographen (Bilder werden in Kürze nachgeliefert!): ohne Euch geht einfach nichts. DANKE Ihr Lieben! Dass es uns kulinarisch an nichts gefehlt hat, ist natürlich ein Verdienst aller „Lieferanten“. Überhaupt hatte man das Gefühl, dass sich alle schon lange kannten und es keinerlei Berührungsängste gab. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt leider hängen: unsere tollen World Vision Teamshirts sind bei der Post unter der Woche verschollen, so dass nicht alle heute im auffälligen Dress antreten konnten. Diese werden in der kommenden Woche aber nachgeliefert. „Nächstes Jahr gerne wieder“ lautete der einheilige Tenor heute, die Meßlatte liegt nun wieder höher. Obwohl wir von einer Neuauflage unter der Woche noch gar nichts wissen wollten, hat uns der heutige Tag ordentlich ins Gewissen geredet, es in 2013 nochmal zu probieren. Ihr seid dabei?

Bilder gibt es auf Facebook!

10 Kommentare

  1. Britta 5 Jahren vor

    Dabei!

    Ich fand die Stimmung auch „intensiver“ als letztes Jahr… Schön war es!

    Die Freude über „alte Bekannte“ und „neue Gesichter“ war einfach toll und bereichernd….

    Die Stimmung am Teamzelt war super. Vielen Dank an alle Teilnehmer.

    Toll, was ihr mit dem heutigen Tag auf die Beine gestellt habt und vielen Dank für eure Arbeit und Mühe und Organisation und das ihr die Nerven behalten habt…

    … und ich sage SEHR optimistisch: „bis 2013“!

  2. Andreas 5 Jahren vor

    Ich melde mich auch schon mal! Danke für die tolle Organisation. Und 2013 holen wir noch ein paar Sekunden raus 😉

  3. Lars 5 Jahren vor

    Super Leistung von allen! Das hat wirklich Spaß gemacht und war zudem noch ein toller Auflug nach Berlin! 🙂 bis demnächst!

  4. Sabrina 5 Jahren vor

    Ein großes DANKESCHÖN an dieser Stelle auch im Namen von Anna, Conny und mir an die Organisatoren, die ganzen Helfer und Anfeuerer. Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß und es war schön, dabei sein zu dürfen!

  5. Henrik 5 Jahren vor

    Notiere in den Kalender am 17.11.2013 „Doch wieder Marathonstaffel“ ;). Wir hatten Riesenspaß mit euch, das lauteste Zelt, die leuchtendsten Outfits, mit Bernd einen BARFUßLÄUFER, die besten Fans und Supporter – ich weiß wirklich nicht, wie wir das noch toppen sollen!

  6. Din 5 Jahren vor

    Eine wirklich ganz tolle Veranstaltung dank eurer perfekten Organisation. So macht laufen Spaß!

    Es war wirklich sehr schön, so viele neue Gesichter kennenzulernen und alle anderen wieder zu sehen.

    Und wenn man dann auch noch förmlich ins Ziel getragen wird, gibt es nichts weiter zu sagen, als: Danke!

  7. RUNNING Company 5 Jahren vor

    Kurz und knapp:
    Die Running Twins haben nicht nur ein tolles Läuferblog sondern sind auch großartige Event-Manager. Vielen Dank und CU 2013!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*