Zu zweit läuft's besser.

Transgrancanaria 2017 LIVE

Transgrancanaria 2017 LIVE
24. Februar 2017 Marek

Zum fünften Mal geht es für Henrik über die größte Insel der Kanaren. Und diesmal es ist das volle Programm: nach zweimal Marathon und zweimal Advanced (83k) sind diesmal stolze 125k und 8000 Höhenmeter zu bewältigen. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wie es Henrik ergeht. Startschuß ist um Mitternacht, das ist um 23Uhr deutscher Zeit.

11 Kommentare

  1. -timekiller- 2 Jahren vor

    Whoop, Whoop, viel Erfolg für Hendrik. Das Nachrichten Team möge viele Updates schreiben. Über die offiziellen Kanäle ist leider nix zu erfahren. Zumindest finde ich keine Tracking Seite, die reagieren würde.

  2. Andreas 2 Jahren vor

    Wahnsinn! Ich bin natürlich wie immer erst viel zu spät aufmerksam geworden… Bleibt mir nur, nach der bisherigen tollen Leistung ein wunderbares Finish zu wünschen, Henrik!

  3. Karsten 2 Jahren vor

    Wahnsinnsleistung. Ich ziehe meinen Hund. Demütig lese ich mit und hoffe, dass Henrik bald im Ziel ist.
    Toi toi toi weiterhin

  4. Brigitte 2 Jahren vor

    Sehr geil, Henrik, Du hast es geschafft. Meine Verbeugung.

  5. -timekiller- 2 Jahren vor

    Was für eine hervorragende Leistung! Gratulation zu so viel Willensstärke und Power. Danke auch an das Reporter Team.

  6. Michael 2 Jahren vor

    Lieber Henrik,

    meine größte Hochachtung vor dieser Leistung. Diese Willensstärke ist unglaublich. 24 h Power! Gratulation und schnelle Regeneration.

    Gruß aus Malle

    Michael

  7. Ruben 2 Jahren vor

    Glückwunsch!!!! Was für eine Leistung. Und nun erhol dich gut, leg die Beine hoch und genieße die Insel! Hut ab!

  8. Robert Boyde-Wolke 2 Jahren vor

    Wahnsinnsleistung, das muss ich Dir einfach nennen… Kommt gesund wieder heim und bleibt bitte in dauerhafter Erinnerung! Kopfschütteln mehrmals bei mir. Schönen Aufenthalt wünsche ich noch. Respekt!

  9. Andreas 2 Jahren vor

    Unglaublich! Glückwunsch und gute Erholung!

  10. Luca 2 Jahren vor

    Wahnsinn Wahnsinn Wahnsinn ! Marek ich bewundere dich sehr ! Du hast meinen aller größten Respekt.
    Liebe Grüße Luca

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.