Zu zweit läuft's besser.

Daisy ist da – na und?

Daisy ist da – na und?
9. Januar 2010 Marek

Schnee soweit das Auge reichtDer Winter hat uns fest im Griff. Aber die zahlreichen Horroszenarien der letzten Tage sind ja heillos übertrieben. Im Winter schneit es nun mal, na und? Man könnte ja meinen, dass die Autofahrer noch nie bei solchen Bedingungen unterwegs wären, jedenfalls finde ich diese Panikmache einfach Quatsch. Bis jetzt waren die Straßen immer schnell geräumt und man konnte sich mit dem Auto sehr gut fortbewegen, was man von den Geh- und Radwegen nicht gerade behaupten kann. Und das Laufen ist schon etwas Besonderes, hat man ja nicht alle Tage. Sicher nicht geeignet für Tempoläufe, aber gut für die Verbesserung der Grundlagenausdauer und der Vorbereitung für das Frühjahr. Was kann man tun, damit es nicht zu eintönig wird und das Training weiter motivierend bleibt? Ein bißchen Abwechslung tut gut. Morgen werde ich an einem doch sehr speziellen Event teilnehmen, aber ich will noch nicht zuviel verraten. Für mich ist eine Premiere und ich bin schon gespannt, wie es klappen wird. Morgen abend werde ich Euch berichten!

6 Kommentare

  1. Timo 8 Jahren vor

    Bei mir hat’s gestern nicht einmal geschneit (und heute auch nicht). Hab‘ dann in den Nachrichten wen am Flughafen Tegel gesehen, der mich informiert hat, dass es in Berlin seit 4h schneit…

    Was ist eigentlich mit der Schweinegrippe? War die jetzt schon oder kommt die noch?

  2. ultraistgut 8 Jahren vor

    Na, dann bin ich ja mal gespannt, wie du Abwechslung in das deiner Meinung nach eintönige Laufen ist, das könnte mir nicht passieren.

    Ich komme wieder ! 8)

  3. Gerd 8 Jahren vor

    Ich passe mich den Wetterverhältnissen an. Da ich ja kein Freund von Intervallen und Tempoläufen bin, fällt mir dies nicht besonders schwer! 😉
    Aber Laufe muss ich. Sonst fehlt mir was.
    Auch bei 20cm Schnee!

  4. Autor
    Marek 8 Jahren vor

    @Timo: die war schon. Hast du dich etwa wie Millionen von Bundesbürgern NICHT impfen lassen 🙂
    @Margitta: Bericht ist online.
    @Gerd: mir fehlt es auch, wenn ich nicht laufen kann. Mal schauen, wie es morgen abend ausschaut, Berlin ist vollkommen eingeschneit, wird bestimmt lustig.

  5. Pauschalreisen 8 Jahren vor

    Haha, Timos Kommentar gefällt!
    Ja ach, hätte ich keine Nachrichten geguckt, wäre mir nicht mal aufgefallen, dass „Daisy“ als Sturm kommen soll?! *stirnrunzel*
    Hauptsache erstmal Panik machen und letztendlich kommt: nichts!
    In diesem Sinne: ich geh draußen laufen! 😉

  6. Druki 7 Jahren vor

    Coole hobby! Tolle Seite. Macht weiter. Liebe Grüße von Druki.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*