Zu zweit läuft's besser.

Teamstaffel – oder auch nicht

Teamstaffel – oder auch nicht
10. Juni 2008 Henrik

StaffelstabübergabeErbärmlich, aber nicht zu ändern: meine Staffel ist in der vergangenen Woche erst gar nicht zur Teamstaffel angetreten. Zwei verletzungsbedingte Ausfälle konnten wir nicht kompensieren. Jegliche Versuche, noch Ersatzläufer im Unternehmen zu finden, waren nicht erfolgreich. Also ist erst im nächsten Jahr ein neuer Anlauf möglich.

Ein Glück, dass ich schon am 2. Staffeltag mit einem Besuch an der Strecke ein bißchen Teamstaffelluft schnuppern und mit „unsportlicher“ Beobachter ein paar Schnappschüsse von der Veranstaltung aufnehmen konnte.

Das Ziel aller Bemühungen

Besonders unterhaltsam: die Dramen an der Staffelstabübergabe: „Team mit der Startnummer 2866 wartet seit 10 Minuten an der Übergabelinie auf den nächsten Läufer.“ Da wäre doch die Eile auf der Strecke nicht nötig gewesen! Man stelle sich albtraumhaft vor, 5.000 lange Meter wie ein Carl Lewis zu hetzen und dann findet man den Teamkollegen nicht.

2 Kommentare

  1. Marek 9 Jahren vor

    Peinlich peinlich! Aber vielleicht wird es ja im kommenden Jahr etwas 🙂 Neue Firma, neue Staffel 🙂

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*