Zu zweit läuft's besser.

Ausgebucht!

Ausgebucht!
4. März 2009 Marek

Ziel des Berliner Halbmarathons - der AlexanderplatzAus den SCC-News: „Wegen starken Andrangs: Keine Nachmeldungen möglich beim 29. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 5. April. Beim 29. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON gibt es keine Möglichkeit sich nachzumelden. Grund ist der starke Anmelde-Eingang, der im Vergleich zum Vorjahr um rund 20 Prozent höher liegt, sodass das Teilnehmerlimit von 22.000 beim Halbmarathonlauf voraussichtlich schon vor dem Meldeschluss am 13. März erreicht sein wird. Die Anmeldebedingungen sehen vor, dass bei Erreichen des Teilnehmer-Limits keine Anmeldungen mehr möglich sind. Insgesamt, d.h. zusammen mit Skatern und Teilnehmern des Vattenfall FUN RUNs werden über 25.000 Teilnehmer erwartet, was Rekord bedeuten würde.“

Na, wir haben ja rechtzeitig gemeldet. Der erste Saisonhöhepunkt rückt näher…

5 Kommentare

  1. Gerd 8 Jahren vor

    Also eure Größenordnungen was die Teilnehmer angeht ist schon beachtlich. Egal welcher größere Lauf in Berlin.
    irgendwann gönne ich mir auch mal einen richtig großen Lauf in Berlin. Aber dieses Jahr erst mal Frankfurt!

  2. Brennr.de 8 Jahren vor

    Inzwischen muss man sich bei manchen Läufen mit der Anmeldung echt beeilen. Zum Glück hatte ich beim Heidelberg Halbmarathon auch noch rechtzeitig daran gedacht. Nach 36 Stunden waren alle 3.500 Startplätze weg. Ich muss allerdings ein wenig länger warten. Bei euch ist ja gerade mal noch ein Monat und es ist soweit. Wird sicher ein toller Lauf.

  3. Hannes 8 Jahren vor

    Ich freu mich schon auf den Flintbeklauf, für den ich mich gestern angemeldet habe. Mit Glück sind dort 100 Läufer unterwegs *lach* – Oder Läuferabende auf der Bahn, wo vielleicht 20 pro Disziplin laufen und die Anmeldung erst vor Ort stattfindet.
    Irgendwie ganz andere Größenordnungen, und doch hat alles seine Reize.

  4. Henrik 8 Jahren vor

    Wie, gemeldet? 🙂

    • Autor
      Marek 8 Jahren vor

      Na da kenne ich noch jemanden 🙂

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*