Zu zweit läuft's besser.

Berlin, Berlin, wer möchte noch zum Berlin-Marathon?

Berlin, Berlin, wer möchte noch zum Berlin-Marathon?
27. Juni 2013 Marek

Da gehts durch!Ziemlich genau noch 3 Monate – dann ist schon wieder Berlin-Marathon! Nach nur 3,5h meldete der veranstaltende Verein SCC Berlin im vergangenen Oktober: ausverkauft! So schnell ging es noch nie zuvor. Dass Berlin immer eine Reise wert ist – mit Marathon-Teilnahme oder ohne – hat sich mittlerweile herumgesprochen. Uns hat es im letzten Jahr so gut gefallen, dass wir auch zu den Verrückten gezählt haben, die einen Startplatz für den 29.9.2013 ergattern konnten. Bei dem Ansturm war das Angebot an Startplätzen der Nachfrage natürlich nicht gewachsen. Viele, die an jenem Oktobertag nicht mittags vor dem Rechner sitzen konnten, mußten sich enttäuscht nach Alternativen umsehen. Und es gibt sehr attraktive. Nur Berlin ist eben doch etwas Besonderes. Wo läuft man schon einmal an Hunderttausenden Zuschauern vorbei und erlebt unter tosendem Applaus die Zielgerade, nachdem man das Brandenburger Tor durchlaufen hat?

Wir hätten da noch eine Möglichkeit, doch noch in Berlin an der Startlinie stehen zu können.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Ein (sehr begehrter) Startplatzcode schlummert noch einsam und allein in unserer Marek 2012 kurz vor dem ZielMailbox und sucht noch einen Teilnehmer. Nicht, dass ihr denkt, da ging etwas nicht mit rechten Dingen zu: Henrik hat diesen ganz legal beim Runners World Laufhelden-Gewinnspiel gewonnen. Bezahlt ist der übrigens auch schon und nicht personalisiert. Wir haben uns dazu entschlossen, den Startplatz nicht zu verlosen, sondern ganz einfach an den Meistbietenden zu versteigern. Den Erlös werden wir zu 100% dem Team World Vision spenden.

Wer von Euch will unbedingt in Berlin dabei sein? Wir freuen uns auf Eure Gebote unter der email berlin-2013@running-twins.de. Bitte gebt Euren Namen in der email an. Das aktuelle Höchstgebot werden wir in kurzen Zeitabständen hier im Blog veröffentlichen. Auktionsende wird der 31.07.2013 24:00 sein. Wer bis dahin das höchste Gebot abgegeben hat, ist in Berlin definitiv dabei!

7 Kommentare

  1. Daniel 4 Jahren vor

    Tolle Aktion! Wenn ich Marathonfit wäre, würde ich mitbieten – aber so, bleibt mir eben nur ein Daumen hoch!

  2. schöne Aktion, habe schon einen Startplatz, bin aber gespannt, zu welchem Höchstgebot dei Spende an TWW geht

  3. Lars 4 Jahren vor

    Super! Danke für euer Engagement. Ich hoffe auf viele Gebote! Für alle, die selbst nicht laufen: so einen Startplatz kann man dann nach erfolgreichem Gebot auch verschenken 🙂 und Berlin ist definitiv ein tolles Geschenk!

  4. Alexandra 4 Jahren vor

    Wirklich klasse Aktion! Gewonnene Startplätze verkauft man nicht – das habe ich gelernt Für einen guten Zweck ist es jedoch willkommen!

  5. Warum soll man gewonnene Startplätze nicht verkloppen ? Hab ich schon zigmal gemacht ….. wenn ich bedenke wieviele Frankfurt Plätze ich schon verkloppt habe haähähähä … aber ich hab hier mal 20 Euro geboten für den guten Zweck.

    • Henrik 4 Jahren vor

      Helga, wir sind der Ansicht, dass wir mit einem Gewinn nichts verdienen sollten. Wir verfolgen auch mit unserem Blog keine finanziellen Absichten.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*