Zu zweit läuft's besser.

Verstärkung gesucht

Verstärkung gesucht
7. September 2009 Henrik

ja_neinJa, so schnell kann es gehen. Für die Marathonstaffel, die am 15.11.09 in Berlin auf dem Gelände des Ex-Flughafens Tempelhof stattfindet, haben wir natürlich auch gemeldet. Eine Staffel ist eine wunderbare Gelegenheit für die Schärfung des Teamgedankens. Leider hat mich gerade die Absage von Matze erreicht, der als Garant für eine Bombenzeit eingeplant war. Nun müssen wir in unserem Mixed Team -Britta vertritt die Frauen- etwas umplanen. Bewerbungen für die Marathonstaffel der Running Twins werden also ab sofort entgegengenommen. Die Teilstrecken sind noch nicht verteilt, im luschigsten Fall muss man also nur 5 Km sprinten. Informationen zum Event gibt es hier beim SCC Berlin.

9 Kommentare

  1. Marek 10 Jahren vor

    Du wirst den Schreibtisch voll haben mit Bewerbungsmappen! Aber die Auswahl wird knallhart und unerbittlich sein. Das muss jeder wissen 🙂

  2. Britta 10 Jahren vor

    Tja… nen weiblicher Ersatz wäre auch nicht verkehrt. Bisher konnte ich das Training nicht wieder starten 🙁

  3. Henrik 10 Jahren vor

    Komisch, mein Schreibtisch ist noch leer.

  4. Daniel 10 Jahren vor

    Ich würde ja gern ??â??Â? aber 1. müßte ich meine bessere Hälfte motivieren mal wieder nach Berlin zu fahren und 2. sucht ihr ja ne Verstärkung, was mich zum scheitern verdammt ??â??Â? 😉

  5. Henrik 10 Jahren vor

    @Daniel: So wie es aussieht, brauchen wir JEDEN Mann und jede Frau. Also auf nach Berlin!

  6. Gerd 10 Jahren vor

    Da ich die kurzen, schnellen Strecken nicht mag, wäre ich absolut keine Bereicherung eurer Staffel.
    Aber zum Glück bin ich ja vieeeel zu weit weg von Berlin. 😉

  7. Hannes 10 Jahren vor

    Oh weh, wenn man so ein Teamevent plant und dann die Leute doch nicht können – so ein Mist. Hoffentlich findet ihr noch Verstärkung.

  8. Marek 10 Jahren vor

    Wo sind die BewerberINNEN?

  9. Henrik 10 Jahren vor

    Bei mir haben sich die Damen jedenfalls nicht gemeldet.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.