Zu zweit läuft's besser.

Der Linke sieht anders aus als der Rechte

Der Linke sieht anders aus als der Rechte
18. Mai 2010 Henrik

Brooks Green SilenceDie Jungs vom Runners Point haben Wort gehalten und den poppigen Laufschuh aus dem Hause Brooks rangeschafft. Der Green Silence ist nicht grün, jedenfalls nicht farblich. Vielmehr ist er grün hinsichtlich Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Sogar „Reste aus zerfallenen Studentensofas“ sollen zum Einsatz kommen. Ob der Hersteller hier zwecks Imagepflege übertreibt? Egal, mit dem Schuh läuft es sich auf jeden Fall gewissenhafter. Meine grottige CO2-Bilanz wird das sicher nicht ausgleichen. Ich habe den Schuh ja auch gekauft, um einen schönen Wettkampfschuh im Schrank zu haben. „Bis zu 15 Kilometer“ könne man damit absolvieren, sagt der Experte. Das werde ich bei der nächsten Gelegenheit testen und euch berichten. Ob das zum SkyRun am Sonntag in Berlin sein wird, bin ich noch nicht sicher. Ich nehme ihn morgen mit nach Frankfurt. Dorthin fährt die grüne Bahn.

6 Kommentare

  1. M a r e k 8 Jahren vor

    Und was passiert nach 15km? „Bitte bleiben sie stehen, sie müssen jetzt ihre Schuhe wechseln!“ Sehen interessant aus, sicherlich ein Hingucker.

  2. Autor
    Henrik 8 Jahren vor

    Schaltet sich nach 15 automatisch ab!

  3. Laufhannes 8 Jahren vor

    Die Schuhe klingen auf jeden Fall verdammt gut – habe sie schon länger im Auge. Bin gespannt, was du berichten wirst.

  4. Bei den „Umweltversprechen“ bin ich immer sehr vorsichtig. Denn die meisten nutzen das Thema Umwelt nur um das Produkt noch besser zu verkaufen. Die Idee ist auf jeden Fall so gut, dass man darüber schreiben kann und diskutieren.

    Lg
    RunningWilli

  5. Ruben 7 Jahren vor

    Habe die auch schon gesehen und finde sie sehr, sehr spannend.

    Einerseits finde ich es gut, dass die Hersteller mit kleinen Schritten anfangen umweltfreundlicher zu produzieren, aber bei all den anderen Modellen könnte man auch auf so manche „Metallic-Farbe“ verzichten oder aber die Garantie geben, dass die Schuhe FairTrade hergestellt werden – das wäre mir wichtiger.

    Ich bin gespannt von deinen ersten Erfahrungen mit dem Schuh zu lesen.

    Und was ist die Begründung von wegen 15 Kilometern? Fehlende Dämpfung?

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*