Zu zweit läuft's besser.

Wiedereinstieg fällt schwer

Wiedereinstieg fällt schwer
25. November 2009 Marek

Neues SchuhwerkDer dritte Lauf nach meiner Pause fand heute zur Mittagsstunde statt. Frühlingsgefühle kamen auf bei fast sommerlichen Temperaturen und den kurzen Klamotten. Aber so recht finde ich noch nicht wieder rein. Das Laufen fällt mir nachwievor nicht leicht, ich finde keinen richtigen Rhythmus und bin zudem viel zu schnell am Schnaufen. Ich merke zwar, wie es zwischendurch plötzlich besser geht, aber es dauert nicht lange, bis ich wieder Tempo rausnehmen muss. Vielleicht bin ich ja auch einfach zu ungeduldig. Die Form vor meiner Pause war gut (nein: grandios :-)) und da will ich natürlich so schnell wie möglich wieder hin. Geht aber anscheinend nicht von jetzt auf gleich, obwohl mir von heute auf morgen auch reichen würde. Um mir einen kleinen Motivationsschub zu versetzen – manchmal muss man ja nur ein wenig nachhelfen – habe ich kurz vor Ende meines läuferischen Ausfluges im Laufladen meines Vertrauens gestoppt und mir neues Schuhwerk besorgt (zu bewundern auf dem Bild). Die Waveriders hatte ich jetzt schon das ganze Jahr an und ich glaube so langsam haben die ihre Schuldigkeit getan. Da ich sehr zufrieden war mit Mizuno habe ich mir ein „baugleiches“ Paar mitgenommen. Und weil ich mich nicht entscheiden konnte, gleich noch ein Paar neue Brooks dazu. Es macht sicher Sinn, im Training wie im Wettkampf mal die Schuhe wechseln zu können, damit sich die Füße nicht zu sehr an das eine Paar gewöhnen. So, bin gespannt, was die nächsten (An)Läufe bringen.

3 Kommentare

  1. ultraistgut 8 Jahren vor

    Gute Entscheidung, dich mit neuem Material zu bestücken ! Wat mut, dat mut, und es ist ein herrliches Gefühl, mit neuen Schuhen unterwegs zu sein.

    Den Mizuno Wave habe ich gerade bei meinem langen Ritt getragen, er steht mir treu zur Seite und enttäuscht mich nie.

    Na dann, Mann darf gespannt sein ! 😉

  2. Torsten 8 Jahren vor

    Wieso kauft sich jeder neue Sachen nur ich nicht? *heul
    Ich muss meine alten Schuhe reparieren lassen. *doppelheul
    Spaß bei Seite. Hoffentlich bist du bald wieder bei deiner alten Leistung.

    • Autor
      Marek 8 Jahren vor

      Torsten, jetzt kurbel mal die Wirtschaft an und renn in den Laufladen deines Vertrauens!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*