Zu zweit läuft's besser.

Winter, Wiesn, Westpark, Waldpiraten, Wahnsinn

Winter, Wiesn, Westpark, Waldpiraten, Wahnsinn
3. Dezember 2010 Henrik

Die Überschrift des Posts mutet wie ein der Titel einer RTL2-Dokumentation zur Prime Time an, aber wir sind uns für ein wenig Aufmerksamkeitshascherei ja für nichts zu schade. Das Wetter ist ein bestimmendes Thema der letzten Woche in den Laufblogs dieser Welt und man wird förmlich beworfen mit vielen guten (und gut gemeinten) Ratschlägen, wie mit dem Schnee und den eisigen Temperaturen am besten umzugehen ist. Dabei weiß jeder halbwegs erfahrene Läufer ganz genau, was bei den äußeren Bedingungen zu tun und zu lassen ist. Und ich habe so den Eindruck, als hätte der Großteil der Meute nur auf den Schnee gewartet! Tatsächlich ist es immer wieder ein unvergleichliches Naturerlebnis, durch verschneite Parks zu streifen. Mein heißgeliebter Westpark bietet dafür das perfekte Setting. Spätabends sind hier nur noch wenige Menschen unterwegs. Die Langlaufloipen sind gezogen. Die Wege sind präpariert und dank einer dünnen Schneeschicht kaum rutschig. Auf den meisten Hängen liegt eine unberührte Schneeschicht von 10 cm. Gesten Abend durfte ich zudem beobachten, wie ein paar mutige Snowboarder den Picknicktisch oberhalb eines Hangs zur Sprungschanze umfunktionierten und unter Flutlicht spektakuläre Sprünge hinlegten. Der Schnee reflektiert das Licht gut, so dass ich selbst die beiden schnuckligen Trails ohne Probleme ablaufen konnte. Das Tempo immer im Rahmen, denn -5 Grad eignen sich nicht für Tempoläufe. Aufhören wollte ich nach den gut 20 Km eigentlich nicht, aber die Finger waren schon taub und ein wenig Puste für den Nikolauslauf am Samstag im Olympiapark soll noch übrig bleiben. Und die Waldpiraten, die Christian mit dem diesjährigen Spendenlauf unterstützt, freuen sich über die ersten Kilometer.

2 Kommentare

  1. Marek 7 Jahren vor

    Legst ja richtig los im Winter jetzt. Wahnsinn! Werde mich heute abend am Schnee „probieren“. Schonmal maximalen Erfolg für den Nikolauslauf am Samstag.

  2. Jonas 7 Jahren vor

    20km sind schon happig, da muss ich bei dem Wetter nicht hinkommen. Mir reichen ja die paar Meter zur Mülltonne schon 😉

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*