Zu zweit läuft's besser.

Das Alter

Das Alter
16. Februar 2009 Marek

JahresringeBeim Blick auf die Ergebnisliste vom Sonntag ist es mir erst auf den zweiten Blick aufgefallen: seit diesem Jahr starten wir in der Altersklasse M30. So schnell kann es gehen. Die Frage ist, ob es eher ein Vorteil oder Nachteil ist. Die M30 ist denke ich ähnlich stark besetzt wie auch die M20. Lassen wir uns überraschen, ob wir uns verbessern oder verschlechtern. Und dass, wo man noch nichtmal 30 geworden ist 🙂 Läufer der M30 – zieht euch warm an, wir kommen!

4 Kommentare

  1. Brennr.de 8 Jahren vor

    Ich glaube fast, dass M30 stärker besetzt ist. Zumindest gibt es deutlich mehr M30, als M20. Aber das kann ja nur ein Ansporn sein.

  2. Autor
    Marek 8 Jahren vor

    @Brennr: ja, es laufen mehr in der M30 das stimmt. Aber ob die Spitze so gut besetzt ist – zu der zählen wir uns ja LOL

  3. Hannes 8 Jahren vor

    Also mir war schon lange bewusst, dass ich dieses Jahr erstmals M20 laufen werde. Ein klarer Nachteil. Denn die MJA war immer so schön leer 😀

  4. Henrik 8 Jahren vor

    Denke auch, in der Spitze ist die M20 besser besetzt. Die vielen jungen und schnellen Hüpfer. Mit dem Alter kommt die Gelassenheit. Wen interessieren da noch Sekunden… Gott, komme ich mir alt vor :(. Wir kommen langsam in’s Marathon-Alter!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*