Zu zweit läuft's besser.

NikePlus auf Facebook

NikePlus auf Facebook
13. April 2009 Henrik

NikeRunAppFalls jemand von euch Facebook-Nutzer ist (?): es gibt diverse Applikationen, die sich der Integration des NikePlus-Krempels widmen. Unter anderem der NikePlus Running Monitor, der inzwischen mit einem sinnvollen Update versehen wurde und damit auch endlich einen Sinn hat. Denn nun werden nach ein paar Minuten Latenzzeit automatisiert die mit NikePlus synchronisierten Läufe im Profil angezeigt, ohne dass man etwas dazutun muss. Endlich können deine Freunde sehen, wie wahnsinnig oft du dich auf der Strecke quälst!

5 Kommentare

  1. Marek 10 Jahren vor

    Willst ja nur ein bißchen prahlen wie fleißig du bist 🙂 naja jetzt am Osterwochenende wurde ich klar outperformed:
    Henrik: 2 Läufe
    Marek: 0 Läufe

  2. Henrik 10 Jahren vor

    Wieso prahlen – informieren will ich! 🙂 Ich bin sicher, dass du gleich heute abend wieder auf die Piste gehst und Kilometer schrubbst. Aufi!

  3. Marek 10 Jahren vor

    Bin gestern abend schon hoch zum Müggelturm. Bericht folgt.

  4. Hannes 10 Jahren vor

    Weder Facebook noch NikePlus, aber beim Prahlen mach ich mit – dazu schreiben wir doch unsere Blogs, oder? 😀

  5. Gerd 10 Jahren vor

    So richtig beschäftigt habe ich mich mit facebook noch nicht. Aber Danke für den Tipp! Anschauen kann man es sich ja mal. 😉

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.