Zu zweit läuft's besser.

Sport total

Sport total
3. Oktober 2009 Marek

Sportlicher FreitagIch weiß nicht, was mich gestern geritten hat. Jedenfalls beschloß ich morgens, das Auto schön stehen zu lassen und mit dem Bike zur Arbeit zu fahren. Gedacht, getan. Als ich zur Tür hinausging, merkte ich erstmal, dass ohne Handschuhe kein Fahren möglich ist. Boaah, war das kalt. Also schnell mit meinem Großen in die Kita und dann nochmal zurück, um Handschuhe zu holen. Die kurze Hose ging gerade noch. In knapp 45min war ich dann auch am Ziel. Mittags hatten wir uns eine lockere Runde im Tiergarten vorgenommen, zum zweiten Mal vom Mittwoch verschoben. Leider wollte nur ein Kollege mitlaufen. Deshalb kamen wir auch auf 13km und einen Schnitt von 05:30min/km bei gutem Laufwetter. Ich war danach noch recht fit und überlegte, ob ich auf dem Rückweg das Bike in der Firma lassen und evtl. nochmal die Laufschuhe schnüren sollte. Ich war erst gegen 18Uhr fertig und da ich keine Beleuchtung am Bike dran habe, mußte ich wohl oder übel zurück laufen. Ich hatte keine Sorgen, dass ich es nicht packen würde nach dem Mittagslauf. Bei leichtem Nieselregen und einsetzender Dunkelheit bewältigte ich die 15km in 01:20 mit einem Schnitt von 05:20min/km. Anfangs war ich schneller unterwegs, aber nach 10km mußte ich Tempo raus nehmen, weil die Beine langsam müde wurden. Etwas erledigt kam ich zuhause an. Ob mir diesen Herbst/Winter nochmal sowas gelingt?

1 Kommentar

  1. Andreas 8 Jahren vor

    Aha, und zwischendurch hast du noch ein bisschen gearbeitet… Na, ist ja ein kräftiges Pensum für einen Tag!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*