Zu zweit läuft's besser.

Am Anfang stand der Plan

Am Anfang stand der Plan
19. November 2015 Marek

Die Grundlagen für Erfolge im Sommer werden im Winter gelegt. Jeder Läufer, der sich Ziele für die kommende Saison setzt, weiß das auch. Natürlich sind die Ziele für jeden Einzelnen unterschiedlich. Der eine möchte erstmals einen Marathon schaffen, der andere 1000km im Jahr laufen oder nach einer überstandenen Verletzung wieder Anschluß finden. Es muss nicht immer „schneller, höher, weiter“ sein. Manchmal tut einfach ein wenig Abwechslung not, um die Motivation zum Laufen über den Winter zu erhalten und dem inneren Schweinehund fleißig Paroli zu bieten. Warum nicht auch einmal einen Wettkampf machen, den man bisher vielleicht als „völlig verrückt“ abgetan hat? Oder sich einer Laufgruppe anschließen, die nachts Berge hochläuft? Oder sich zum Muskelaufbau einmal Strom durch den Körper jagen lassen? Wir ziehen doch auch nicht zu jedem Training die gleichen Schuhe oder Klamotten an!? Wir haben unsere Saisonplanung für das kommende Jahr schon grob abgesteckt. 2016 wollen wir uns einen großen Traum erfüllen und im Rahmen des Transalpine Runs die Alpen überqueren.

gruenau_myfinishWie plant man also richtig? Wenn es um die großen Brocken geht, dann braucht es nur einen Blick auf die Seite der Veranstalter, um das meist schon feststehende Datum für das nächste Jahr zu lokalisieren. Bei begehrten Veranstaltungen ist mitunter auch der Anmeldestart und das dann folgende Prozedere von Bedeutung. Wie aber findet man die weniger bekannten Events mit ihren Terminen? Vielleicht sogar einen Geheimtipp? In gedruckter Form hat sich in den letzten Jahren für den Berlin/Brandenburger Raum die Wettkampffibel etabliert. Ein kleines und kompaktes Heftchen, in dem alle regionalen Veranstalter ihre Termine inkl. Details (Wettkampfart, welche Distanzen, Preis, Startzeit, Location) auf einen Blick sichtbar publiziert haben. Der besondere Clou: auch Triathleten wurden dabei berücksichtigt und konnten unter dem immer größer werdenden Angebot auswählen. Nun ist der Umfang in der Printversion mit dem kleinen Heft arg begrenzt und kann zudem schlecht aktualisiert werden. Diese Nachteile wurden nun konsequent ausgemerzt und mit myfinish.de entstand eine komplett neue, leicht durchsuchbare Datenbank, die das Sportlerherz so einfach wie noch nie die Saison planen lässt. Das gesamte Wettkampfgeschehen (Laufen, Schwimmen, Radeln, Walken, Wandern, Inline-Skating, Duathlon, Triathlon oder auch reine Lauftreffs) ist exakt verzeichnet – und das mit einem überregionalem Ansatz. Die umfangreiche Datensammlung kann man eigens ergänzen oder aktualisieren. Für Veranstalter ergeben sich damit neue Möglichkeiten, ihre Veranstaltung attraktiver und bekannter zu machen. Checkt doch einmal, ob Euer liebster Volkslauf oder das MTB-Radrennen aus dem Nachbarort dort verzeichnet sind!

Wir wünschen Euch schon jetzt viel Erfolg bei der Verwirklichung Eurer sportlichen Ziele! Das muss nicht immer Laufen sein, jede Bewegung (besonders an der frischen Luft) hat eine positive Wirkung auf den Körper. Walkt, wandert, lauft, radelt oder schwimmt, was das Zeug hält und vergeßt dabei niemals: Spaß zu haben! Gerade in diesen dunklen Tagen können wir zeigen, dass das Wichtigste im Leben vor allem eines ist: leben. Der Sport kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten.

7 Kommentare

  1. Andreas 10 Monaten vor

    Danke für den Tipp mit myfinish.de, da werde ich mal ein bisschen stöbern, was es an so kleinen Läufen im nächsten Jahr gibt. Müssen ja nicht immer gleich die Mega-Events sein… Euch drücke ich die Daumen für den Transalpine Run, das ist wirklich ein absolutes Highlight!

    • Autor
      Running Twin Marek 10 Monaten vor

      Genau Andreas. Gerade die kleinen Events sind ja unser Salz in der Suppe. Wir freuen uns schon tierisch auf 2016 und ich denke, wir werden uns wieder öfters über den Weg laufen!

  2. Die Wettkampffibel liegt bei mir auf dem Tisch, ich mag die gedruckte Ausgabe sehr gern, aber MyFinish ist auch sehr interessant. Ich habe in einem Forum davon erfahren und schon für nächstes Jahr etwas gestöbert. Ich bin gespannt, wie es sich weiterentwickelt, aber freue mich über die neue sehr übersichtliche Möglichkeit.

    P.S. Schön, euch heute mal wieder getroffen und in Aktion erlebt zu haben.

    • Autor
      Running Twin Marek 10 Monaten vor

      Hi Nadin, habe mir sagen lassen, dass es noch einige Verbesserungen auf der Seite geben wird. Und für dich als Multi-Sportlerin sind ja auch die Nicht-Nur-Lauf-Wettkämpfe interessant. War echt schön heute in den Tropen!

  3. Ruben 10 Monaten vor

    Hab gerade eure Planung für 2016 durchgelesen. Mein lieber Herr Gesangsverein… ich wünsche euch ganz viel Erfolg, Gesundheit, Freude und gute Beine für die gesamte Transalpin-Vorbereitung und ebenso für diesen Höhepunkt.

    • Autor
      Marek 10 Monaten vor

      Danke Ruben, das freut uns sehr. Wir sehen dich ja im Camp im Juni!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*