Zu zweit läuft's besser.

Vorfreude auf den Stadtlauf

Vorfreude auf den Stadtlauf
24. Juni 2010 Henrik

Am Sonntag steigt in München eine ziemlich große Laufveranstaltung: der Sportscheck Stadtlauf. Es wird wohl nicht zu übersehen sein, wenn 18.000 Läufer vom Marienplatz aus Richtung Englischer Garten laufen. Angeboten werden Halbmarathon und 10 Km. Da der „Halbe“ schon um 08:00 Uhr startet, habe ich mich für die 10 Km entschieden. Unabhängig von der Distanz wurden 29 EUR Startgebühr fällig – happig. Da der letzte „Zehner“ unter regulären Bedingungen -der Westparklauf im Schnee zählte nicht so richtig- schon fast ein Jahr her ist, bin ich mir schwer unsicher über die mögliche Zeit. Nach wie vor steht eine 42:40 vom Köpenicker Altstadtlauf vom April 2009. Allein schnell wegzukommen, dürfte bei den vielen Startern im orangefarbenen Shirt schwierig werden. Die Strecke ist allerdings schön flach, und der Zieleinlauf auf dem Marienplatz sehr attraktiv und motivierend. Ich lasse mich mal überraschen, was geht. Anstrengend finde ich den Zwang, das signalfarbene Teilnehmershirt anzuziehen. Das gilt nämlich als Startberechtigung – Startnummern gibt es dafür nicht.

2 Kommentare

  1. Na da ist die Bestzeit aber fällig! Am Start schön weit vorne und dann Gas geben.

  2. Gerd 7 Jahren vor

    Happig, happig.
    Da kriege ich ja fast den FRA-Marathon für.
    Dann genieße es mal und viel Glück!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*