Zu zweit läuft's besser.

Ergebnisse Nike Human Race

Ergebnisse Nike Human Race
4. September 2008 Henrik

Inzwischen scheinen die Ergebnisse des Nike Human Races final zu sein. Grund genug, ein paar Zahlen zusammenzutragen. Mit meinem grottigen Lauf vom Sonntag bin ich auf Platz 2.226 der virtuellen Teilnehmer gelandet. Insgesamt wurden bei diesem Event 5.113.860 Km zurückgelegt. Eine beeindruckende Zahl. Der ??sterreicher Günther Weidlinger hat im weltweiten Vergleich den Präsenzlauf in 29’25“ für sich entschieden. Von den teilnehmenden 26 Städten waren die Jungs und Mädels in Madrid am schnellsten unterwegs mit durchschnittlich 56’34“, München folgt auf einem ordentlichen Platz 7 mit 58’51“. In der Landeswertung -hier fließen wohl alle Ergebnisse ein- liegt Team Germany auf Rang 71 von 113. Das schnellste Land der Welt ist Mauritius, gefolgt von Barbados und Samoa. Wahrscheinlich sind da nur 3 Leute gelaufen? 4.540 Präsenzläufer erliefen eine Spendensumme von 15.726 EUR. In München waren mehr als 15.000 Läufer dabei, eine gigantische Zahl für einen Zehnkilometerlauf. Einen Clip über den Lauf in München gibt es hier. Das Human Race war damit wohl ein großer Erfolg, vor allem für das Marketing von Nike. Benjamin von run4miles.de hat in München teilgenommen und berichtet ausführlich von einem grandiosen Event.

2 Kommentare

  1. Marek 9 Jahren vor

    Cool, dass ihr mitgemacht habt. Wo ist denn Berlin gelandet? Deutschland nur auf Rang 71…das ist verbesserungswürdig.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*