Zu zweit läuft's besser.

Willst du ein Strongman werden?

Willst du ein Strongman werden?
15. März 2014 Henrik

StrongmanRun 2013 – 0Die Mutter aller Hindernisläufe in Deutschland, der Fishermans Friend StrongmanRun, steigt am 10. Mai wieder auf dem Nürburgring. Natürlich ist das Event seit Monaten ausverkauft. Ich hatte die Ehre, dort zwei Mal laufen zu dürfen. Sowohl 2012 als auch 2013 waren das tolle Erlebnisse, wenn auch unter ganz unterschiedlichen Bedingungen. In diesem Jahr werden wir aber nicht an den Ring fahren und beim Hindernisfestival mitmachen. Unsere Planung sieht in diesem Jahr anders aus. Dazu kommt, dass Marek nach wie vor seine Verletzung nicht ganz überstanden hat, da ist an derartige Extrembelastungen nicht mal zu denken.

Wir fahren also nicht, suchen aber zwei würdige Vertreter.

Es wäre schließlich ein Jammer, unsere Tickets verfallen zu lassen. Deshalb verschenken wir zwei Wildcards für den StrongmanRun am 10.05.2014 auf dem Nürburgring. Diese berechtigen zur kostenlosen Teilnahme am stärksten Lauf aller Zeiten. Nun solltest ihr uns schon verraten, warum ausgerechnet ihr geeignet seid, die Running Twins zu vertreten. Niemand kriecht so schön durch den Schlamm wie du? Du fällst mit deinem Kostüm garantiert auf unter den 10.000 Läufern? Du rechnest dir Chancen auf eine Top 10-Platzierung aus? Dann schreib uns einen starken Kommentar unter diesem Beitrag oder auf Facebook! Am 30.03. suchen wir die zwei Gewinner aus.

SMR

12 Kommentare

  1. Basti N. 3 Jahren vor

    Entweder richtig Laufen oder so ein neumoderner Mist 😉
    Etwas anderes… Ich sehe in eurer WK-Planung gar nicht mehr den Run&Bike(100km) von Neuzelle?? Ich hatte mich schon auf einen neuen Bericht gefreut und war gespannt, ob ihr den Vorjahreserfolg wiederholen könnt… Was ist los?
    Grüße, Basti

    • Autor
      Henrik 3 Jahren vor

      Basti, da Marek nach wie vor an der Entzündung der Plantarsehne(n) laboriert, ist es derzeit sinnfrei, überhaupt für gemeinsame Wettkämpfe zu planen. Gerade für den Run & Bike muss er gut trainieren können. Das ist leider, leider nicht möglich und deshalb wird der Wettkampf mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne uns stattfinden. Wir hatten uns da sehr drauf gefreut, aber 100 Km kann ich kaum allein laufen ;).

  2. Hi…ich werde nicht der schnellste und Beste sein, aber einer der Glücklichsten mit der Wildcard…aber da ich nie Glück bei Verlosungen habe bleibe ich erstmal ganz entspannt. ..

    • Autor
      Henrik 3 Jahren vor

      Carsten, du weisst, was das bedeutet? 24 Km volle Pulle und kämpfen bis zum Umfallen. Das erwarten wir von dir am Ring. Viel Spaß mit der Wildcard, check your Mail!

      • Carsten Haueisen 3 Jahren vor

        WOW…dachte erst das ist ein Aprilscherz, aber hat geklappt mit der Anmeldung…freue mich tierisch…DANKE

  3. Frank 3 Jahren vor

    Was haltet Ihr von Eurer größten Vertretung? Mit 2,03 m falle ich immer auf und werde Euch ehrwürdig vertreten können! Grüße von der sonnigen Elbe in HH. Nun muss ich aber mal aufs Rennrad, dem Frühling entgegen radeln!

  4. Flo 3 Jahren vor

    Nach dem limesrun 2013 und dem braveheartbattle vor 2 Wochen wäre das der perfekte Anschluss!
    Noch dazu könnte ich mir als armer Student die Startgebühren sparen und euch gebührend vertreten 😉

    • Autor
      Henrik 3 Jahren vor

      Florian, du bist dabei. Ist klar, dass wir ein paar Eindrücke vom StrongmanRun von dir bekommen und dass du dich voll reinhängst? Viel Spaß am Ring und check your Mail!

  5. Karsten Kynast 3 Jahren vor

    Über Livignio, Rostock, Berlin, München haben mich die Running Twins verfolgt bzw. eher ich sie. Da wird es Zeit erwachsen zu werden und endlich auf eigenen Füssen oder auf allen Vieren die beiden bei diesem Strongmen Run zu vertreten. Das wird ein Highlight dieses Jahr für mich werden und die Vorfreude wächst von Tag zu Tag.

    • Autor
      Henrik 3 Jahren vor

      Du wirst uns sicher auch ohne Wildcard gut vertreten, Karsten. Viel Spaß am Ring und lass es krachen!

  6. Chief Balla 3 Jahren vor

    Würdig vertreten, im Sinne einer Top-Platzierung, könnten wir euch natürlich kaum… Aber dafür wären wir die vielleicht beklopptesten Vertreter?

    Also, falls ihr die Karten auch Twin-Mässig im Doppelpack abgeben würdet, Balla Doc und ich würden uns als Zweiergespann der Herausforderung stellen wollen. Und uns nicht nur unnötig viel unnötig unpraktisches Zeug anziehen, sondern natürlich auch wieder unsere Kamerahelme mit 5-7 Kameras bestücken um euch das Ganze in Farbe, bunt, HD und evtl. sogar 3D festzuhalten.

    Einen Exklusivbericht für euer Blog gäbe es natürlich auch dazu, zumal der Strongman quasi der letzte grosse ist, der uns als Erfahrung im Hindernismatschlaufumfeld noch fehlt…

    • Autor
      Henrik 3 Jahren vor

      Chief, ihr als alte Hasen unter den Hindernisläufern habt doch schon alles gesehen. Was kann da ein StrongmanRun noch ausrichten? Schont euch lieber für die ganz dicken Bretter ;).

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*