Zu zweit läuft's besser.

Blog

  • Jahresende…

    …das Jahr geht zu Ende und der letzte Lauf wird der Silvesterlauf des SCC rund um den Teufelsberg sein. Es wird sicher ein guter Abschluss des Jahres, auch wenn zwei Berge zu überqueren sind: der Drachenfliegerberg und der Teufelsberg, insgesamt eine Strecke von 9,9km. Start wird gegen 13Uhr sein.

    by
  • Trainingsplan

    Um mich auf das neueJahr gut vorzubereiten, habe ich mir einen Trainingsplan zugelegt, der sich an dem FIRST Programm orientiert. Mal schaun, ob ich den durchziehen kann…Start war Anfang Dezember, Ende ist kurz vor dem Berliner HM 2008 Anfang April.

    by
  • Rund um den Müggelsee!

    Sehr gute Bedingungen heute bei der Austragung der 1. Müggelsee-Halbmarathons. Es war zwar etwas kalt, aber dafür kaum Wind und kein Regen. Was will man mehr? Lauf war auch klasse, ich bin sogar unter 01:40 (01:39:11) geblieben. Hatte ich nicht mit gerechnet, aber gerade der zweite Teil ging doch unerwartet gut. Ein sehr schöner Lauf, auch gut organisiert. Werde kommendes

    by
  • Letzter Lauf vor dem HM

    So, gestern nochmal 10km abgespult, davon der erste Teil mit abwechselnden 5min-Intervallen. Nach ca. 140km in den letzten 4 Wochen inkl. einigen Höhenmetern im Harz hoffe ich einigermaßen gut vorbereitet in den HM am Sonntag am Müggelsee zu gehen. Ich bin gespannt, wozu es reichen wird. Ziel ist, meine bisherige HM-Bestmarke (01:43) zu knacken. Wird nicht einfach aber ich bin

    by
  • AirportRUN Berlin-Schönefeld

    Gestern der HM rund um den alten (und neuen) Flughafen in Berlin. Gute Strecke, nicht zu voll (1800 Teilnehmer), lauwarme Temperaturen, leider fast die gesamte Strecke fieser Gegenwind (bis auf die Zielgerade). Dennoch lief es sich recht locker und ich war nach meinem misslungenen HM-Debüt Anfang April in Berlin mit meinem Lauf sehr zufrieden (01:43).

    by
  • Fröhliches Schwimmen!

    Gestern ging es mit der Staffel im Tiergarten über 5x5km. Das Rennen fing noch halbwegs gut an, es nieselte nur leicht. Mit zunehmender Dauer jedoch wurde aus dem leichten Regen eine Sintflut, so dass die Strecke bei meinem Lauf (Schlußläufer) dann schon fast komplett unter Wasser stand. Man war schon vor der Stabübergabe komplett durchnässt, so dass die Pfützen auf

    by
  • Nikeplus

    Um einen Überblick über die Trainings zu bekommen, benutze ich das Nike+ System, mit dem jeder Lauf aufgezeichnet wird und nachträglich ausgewertet werden kann. Nike+ besteht aus einem Sender, der im Schuh befestigt werden muss und einem Empfänger, der am IPod Nano angeschlossen wird. Eine Zusammenfassung meiner Läufe kann man auf der rechten Leiste sehen.

    by
Mehr laden