Zu zweit läuft's besser.

Trainingstagebuch

  • Höhen und Tiefen

    Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Und zum dritten Mal ging es Anfang September hoch hinaus: auf 1.816 Meter.…

    by
  • Zwischen Vorbereiten und Überleben

    Auch der September vergeht wie im Fluge, nun sind es noch gut zwei Wochen bis zum Jubiläums-Marathon in Berlin. Das…

    by
  • Auf schmalem Grat

    In der August 2012-Ausgabe der Runnersworld fiel mir die Laufstrecke gleich auf. „Vom Herzogstand zum Heimgarten“ klang so reizvoll, dass…

    by
  • Ohne Generalprobe

    Es ist immer gut, einen Plan zu haben. Noch besser, wenn dieser auch funktioniert. Unser bestand darin, am Sonntag bei…

    by
  • 12 Wochen

    Bis die Blätter von den Bäumen fallen, das ist doch noch lange hin. „Herbst“, das ist kein Wort, das man…

    by
  • Soll der Mai doch kommen

    Den Durchbruch des Frühlings hatten wir uns anders vorgestellt. Tief saß der Schock nach den Anschlägen beim Boston Marathon am…

    by
  • #starnberg30 lifelapsed

    München-Starnberg, ein echter Klassiker! Zur 4. Auflage von #starnberg30 haben sich heute 5 Teilnehmer eingefunden, die sich vom Olympiaeinkaufszentrum zum…

    by
  • Einmal Business non-stop und zurück

    Der Winter gibt sich noch nicht geschlagen und man merkt kaum, wie schnell die Zeit rennt und die Frühjahrshighlights näher…

    by
  • Toskanische Frühlingsgefühle

    Relativ spontan habe ich mich entschlossen, doch eine Woche Laufcamp einzuschieben und mit der RUNNING Company Truppe in die Toskana…

    by
  • Frühlingsanfang: eine nächtliche Lauf-Dokumentation

    Es ist Mittwoch, der 21.03.2013. Kalendarischer Frühlingsanfang. Gegen 20:30Uhr beschließe ich meinen langen Arbeitstag und mache mich vom Büro am…

    by